Teilöffnung ab 19. April 2022

An alle Eltern der Kinder im AWO-Bewegungskindergarten Brombachtal

(U3- und Ü3- Bereich)

 

Brombachtal, 04.April 2022

 

Teilöffnung ab 19. April 2022

 

Liebe Eltern unserer Kindergartenkinder,

 

die stabile Lage in den Kliniken machen es möglich, die Corona-Regeln in vielen Bereichen des täglichen Lebens maßvoll zu lockern. Vor diesem Hintergrund hat sich unser Träger entschieden eine Teilöffnung ab 19. April 2022 für möglich zu halten. Das heißt:

  • Die Kinder sollen vorerst an der Tür von 7.30 Uhr bis spätestens 8.30 Uhr gebracht werden. Für die Ü3-Gruppe wird es aus pädagogischer Sichtweise bei dieser Reglung bleiben, denn es hat sich gezeigt, welche Vorteile sich für das Kind ermöglicht haben. So ist die Selbstständigkeit, die Verantwortung für die eigenen Sachen etc. gestiegen.
  • Zum Abholen der Kinder dürfen die Eltern die Einrichtung unter weiterer Beachtung der Hygieneregeln (z. B. Maskenpflicht) betreten.
  • Im Außenbereich besteht keine Maskenpflicht mehr.

Hygienemaßnahmen in Kitas sind weiterhin erforderlich. Das Hausrecht sieht weiterhin vor, dass Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren (ab Schuleintritt), die unsere Kita besuchen, ab dem Betreten der Kita eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Nach sorgfältiger Abwägung und vor dem Hintergrund der Sprachentwicklung der Kinder, wird im Bereich der Kindertagesbetreuung jedoch nach wie vor auf die grundsätzliche Maskenpflicht für Fachkräfte in Kitas und Kindertagespflege verzichtet.

Diese Lockerungen sind ein Prozess und wir sind im ständigen Austausch bzw. Reflektion, um die Regelungen für unsere Einrichtung gut anzupassen!

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie weiterhin gesund.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Christiane Kissel, Leitung AWO-Bewegungskindergarten

Zurück